Claudia Troha

Click here to edit subtitle

Since Sep 2011

Drei FRAGEZEICHEN - ZUMBA® FRAGE & ANTWORT

WAS ISZ ZUMBA®?

Zumba® ist ein Workout, das Dir sonst niemand bietet! …es wurde Mitte der 90er Jahre von dem Kolumbianer Alberto “Beto” Perez entwickelt, einem bekannten Fitness-Trainer, der auch als Choreograf für internationale Superstars der Popmusik tätig ist. Angeregt durch die Musik seiner Heimat, mit der er aufwuchs – Cumbia, Salsa, Samba und Merengue – kombinierte Beto die feurigen lateinamerikanischen Rhythmen, die ihm am besten gefielen, mit den heißen Tanzschritten, die seine internationalen Kunden liebten und schon war Zumba® (der spanische umgangssprachliche Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“) geboren.

Seit Beto Zumba® 1999 in die USA brachte, ist es zu einem Kult geworden, der Tanz und Fitness vereint. Der Zumba®-Kult hat sich schnell über das ganze Land verbreitet und alle Altersklassen mit seiner ansteckenden Musik und den leicht nach zu tanzenden Schritten mitgerissen. Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“.

Für Zumba® musst Du nicht tanzen können, das WICHTIGSTE ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Zumba® wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist heiß, sexy, spannend und geeignet für jedermann.

WIE FUNKTIONIERT ZUMBA®?

(wie findet ein echter Zumba®-Kurs statt?) Zumba® macht SPASS! Und macht Dich Happy.

Zumba® ist eine Art Intervalltraining – es bringt durch schnelle Moves und Kombinationen den Körper zur ordentlichen Fettverbrennung. Bereits als Zumba®-Anfänger KANNST Du bis zu 500 Kalorien verbrennen und je nach Intensität sogar bis zu 1000 Kalorien in einer Kurseinheit zum Schmelzen bringen. Der Kurs ist so aufgebaut, das ich Dir einen Musik-Cocktail zusammenstelle, in dem unterschiedliche Rhythmen-Stile in verschiedenen Geschwindigkeiten vorkommen.

Damit Du als Zumba®-Teilnehmer hinterher kommst, wird die Musik über einen langen Zeitraum benutzt, somit lernst Du die Musik kennen und beherrschst nach einiger Zeit die Step-Wechsel. Aus diesen Grundsteps entwickelt sich eine einfache Choreografie. Oft sind die Teilnehmer am Anfang verunsichert, weil keine Erklärungen zu den Steps gemacht werden. Aber dieses hat bestimmte Gründe: Eine Kurseinheit besteht meistens aus 60 Minuten. Würde man zu jedem Step oder Move eine Erklärung abgeben, geht das Intervalltraining verloren. Der Puls ist sofort wieder unten und es findet keine Verbrennung mehr statt würde man Moves und Steps erklären wäre es ein Tanzkurs.

Zumba® ist kein Tanzkurs sondern ein Tanz-Fitness Programm mit Anlehnung an die Latino-Tänze. Damit die Teilnehmer folgen können gibt der Trainer kurze Sichtzeichen. Also Richtungsanweisung und eventuell mit Anzahl der Steps. Für Dich ist es wichtig, dass Du locker bleibst und einfach nur folgst und Dich dem eigenen Tempo hingibst… Mit der Zeit und mit einigen Kurseinheiten, steigert sich automatisch das Tempo, denn die Steps werden im Kopf zum Automatismus. 

Also einfach auf Sicht- und kleine Lautzeichen achten und mitmachen – dann hast DU viel Spaß beim Zumba® und gehst auf alle Fälle Schweißnass aus dem Kurs und bist Happy!!

WO KANN ICH ZUMBA® MACHEN?

Natürlich bei mir! Ich wurde als Instructor von Zumba® ausgebildet. Also habe ich die Lizenz für den echten Zumba®-Workout. Zumba®-Trainer qualifizieren sich weiter und investieren viel für die Zumba®-Fans. Jeder Trainer hat also ein Zumba®-Zertifikat. Aktuelle Termine für Kurse und Veranstaltungen findest Du hier auf meiner Homepage…

Lizenzen zum Unterrichten

  • Zumba BasicZumba Basic
    License to teach regular Zumba® classes.
  • Zumba ToningZumba Toning
    License to teach body-sculpting techniques using Zumba Toning Sticks to enhance rhythm and build strength.
  • ZumbatomicZumbatomic
    License to teach the custom-designed kids program that blends dance-fitness routines with fun games and high-energy music.